News, Wichtig, in letzter Minute....

Terminvorschau:

 

29.09.2018 ab 10.00 Uhr Arbeitsdienst

 

06.10.2018 Bundesmeisterschaft der Kyffhäuser auf allen Ständen

 

13.10.2018 Königschießen

 

27.10.2018 Adlerpfahl - Vorderlader

 

10.11.2018 Adlerpfahl-Pistolenschießen

 

29.12.2018 Heinz Müller Pokal - Ordonanzpokal (Silvesterschießen)

Das neue Königshaus des Homberger Schützenverein 1862 e.V.

 

Auch der Homberger Schützenverein 1862 e.V. hat in 2017 ein neues Königshaus ausgeschossen. Mit dem 210. Schuss wurde Florian Wölk der neue Kronprinz. Nach weiteren 69 Schüssen konnte sich Mischa Wölk den Titel des 2. Adjutanten sichern. Nach nur weiteren 54 Schuss wurde Bettina Scholz zu 1. Adjutantin gekürt. Die Königswürde zu erzielen wurde dann aber ein Kraftakt. Nach insgesamt 893 Schüssen gelang es Axel Nuglisch den Adler vom Stamm zu schießen, so dass er sich zum neuen König des Schützenvereins küren lassen konnte.

Die Ehrenscheibe der Jugend gewann Aaron Otys. Die Ehrenscheibe des Königs gewann mit dem besten Schuss Hubertus Göbel.

 

 

 

 

Nachruf

 

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt,

Ein Mensch, der uns lieb war, ging.

Was uns bleibt, sind Freundschaft, Dank und Erinnerung.

 

Der Schützenverein Homberg 1862 e. V. nimmt Abschied

von seinem Schützenbruder

 

Hans-Hermann Dilcher

 

Hans-Hermann Dilcher hat sich über viele Jahre als

Vorstandsmitglied aktiv nicht nur in die Vereinsarbeit,

sondern auch im Schützenkreis und Schützengau eingebracht.

Die Belange der Schützen lagen ihm immer sehr

am Herzen. Mit Hans verlieren wir ein ganz aktives und

beliebtes Vereinsmitglied. Er hatte für die Probleme seiner

Schützenschwestern und Schützenbrüder immer ein offenes

Ohr und stand ihnen helfend zur Seite. Er war immer da,

wo er gebraucht wurde. Jetzt klafft dort eine große Lücke.

Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Der Vorstand des Schützenvereins Homberg 1862 e. V.

Mischa Wölk

 

Homberg, im November 2017

 

 

 

 

 

 

 

Das Ergebnis des Königschießens 2017:

 

Kronprinz                                Florian Wölk

2. Adjutant                              Mischa Wölk

1. Adjutant                              Bettina Scholz

König                                      Axel Nuglisch

 

Ehrenscheibe Jugend            Aaron Otys

Ehrenscheibe König               Hubertus Göbel

 

 

Am 21.10.2017 findet ab 13.00 Uhr unser diesjähriges Königschießen statt. Über viele Teilnehmer würde der Verein sich sehr freuen.

 

Am 28.10.2017  findet ab 14.00 Uhr unser Adlerpfahl Vorderladerschießen statt.

 

Am 04.11.2017 findet das Pistolenpfahlschießen statt.

 

Alle Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen.

 

 

Das Ergebnis des Königsschießens 2016:

 

Kronprinz                                Aron Otis

2. Adjutant                              Thomas Döll

1. Adjutant                              Rolf-Dieter Döll

König                                      Mischa Wölk

 

Ehrenscheibe Jugend               Florian Wölk

Ehrenscheibe König                Josef Mach

 

Den Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch.

 

 

 

 

Nachruf

 

Der Schützenverein Homberg 1862 e.V.

nimmt Abschied von seinem Schützenbruder

 

Peter Gattermann

 

     Peter Gattermann hat dem Verein vierzig Jahre die Treue gehalten.

     Achtzehn Jahre hat er als zweiter Vorsitzender den Weg des Vereins

    mitgeprägt.  Als Thekenwart hat er dem Verein bis zu seiner Erkrankung

    ein gemütliches Heim beschert.

Seine Ratschläge und sein offenes, freundliches Wesen werden uns fehlen.

 

  Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen

 

Wir werden Ihm ein ehrendes Andenken bewahren

 

der Vorstand des Schützenverein Homberg 1862 e.V.

Mischa Wölk

 

 

 

              Homberg, im Dezember 2015

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisse des Königsschießens:


Kronprinz 2016 ist Florian Wölk, der Schütze der "Ehrenscheibe Jugend" wurde Noah Otys.

Schützenkönig 2016 wurde Axel Nuglisch, 1. Adjutant Rolf-Dieter Döll, 2. Adjutant Mischa Wölk. Die Ehrenscheibe des alten Königs Hartmut Gerhardt erlegte mit der "besseren Zehn" der 1. Adjutant Rolf-Dieter Döll.

Ergebnis Adlerpfahlschießen der Vorderladerschützen


Das Adlerpfahlschießen endete mit einem überraschenden Ergebnis: Ein Schütze war nicht zu bezwingen. Den "Tontopf-König" mit den meisten getroffenen Tonflaschen errang Mischa Wölk vor Christof Kulla. Den letzten Schuß, der den Adlerpfahl zum Fallen brachte, den gab Mischa Wölk ab; das Ergebnis: "Adlerpfahlkönig 2016". Den besten Schuß auf die anschließend ausgeschossene Ehrenscheibe erzielte, welche Frage, Mischa Wölk. Er hat dieses Jahr nichts ausgelassen.

Neue Termine für die nächsten Vereinsschießen stehen fest.


Am 25.07.205 findet ab 09.30 Uhr ein Arbeitsdienst statt. Über rege Teilnahme freuen wir uns.

Unser Silvesterschießen

Am 03.01.2015 haben wir unser traditionelles Sylvesterschießen abgehalten. Dabei wurde mit dem K98 der Heinz-Müller-Pokal und mit dem Ordonanzgewehr offenes Kaliber die Vereinsmeisterschaft ausgeschossen.

Hier unsere Sieger. Holger Spähnoff und Olaf Hansen
Hier unsere Sieger. Holger Spähnoff und Olaf Hansen

Unser Schützenmeister bei der Auswertung der Scheiben und die Teilnehmer bei der Feier der Sieger. Es hat Spaß gemacht!

Gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch

Der Vorstand des Schützenverein Homberg 1862 e.V. wünscht all seinen Mitgliedern, seinen Freunden und Bekannten ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest 2014 und einen guten Rutsch ins Jahr 2015.

Unter Berichte die Ergebnisse vom Westernwochenende

Ausschreibung für das Westernwochenende in Homberg
Ausschreibung und Informationen zum Westernwochenende in Homberg vom 13.09. bis 14.09.2014
Ausschreibung für Homepage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 95.2 KB

SV Homberg 1862 e.V.
Rudolf-Harbig-Str.17
34576 Homberg/Efze

Tel.: 05681/1330

Fax.: 05681/1330

info@sv-homberg1862.de